News

aus Bitterwasser.

Die Saison dreht noch einmal auf

Wer glaubte, die Saison in Bitterwasser würde jetzt im Januar langsam auslaufen, kann sich die Augen reiben. Nach Aufhebung der Quarantäne-Pflicht für Namibia-Rückkehrer haben sich viele Piloten kurzentschlossen auf den Weg gemacht.

Statt Starthelfer mal ein 1200er

Jeremias Kauenas (49) ist eine feste Größe in Bitterwasser. Seit Jahren sorgt er als Chef der Grid Boys mit dem Flight Office für einen reibungslosen Flugbetrieb. Gleich im neuen Jahr drehte er den Spieß mal um und stieg zu Reinhard Schramme ins EB28-Cockpit.

Zaungäste

Sie sind auf der Flying Lodge zuhause, gehören aber zu den Fußgängern. Vor einem Jahr hat Lodge Manager Rodrik van Neel in Bitterwasser vier kleine Strauße aufgezogen. Die inzwischen ausgewachsenen Großvögel schauen heute immer wieder mal in der Lodge vorbei.

Fliegen

in Namibia

The best Gliding Site of the World*.

Sie werden außerordentlich gute Bedingungen vorfinden. Das Wetter hier ist außergewöhnlich gut! (*Zitat Bruno Gantenbrink nach seinem ersten Aufenthalt in Bitterwasser).

Fluggelände

Soweit die Flügel tragen auf 3.000.000 qm Fluggelände finden internationale Piloten beste Voraussetzungen für herausragende Flugleistungen.

Informationen für Piloten

Das Fliegen in Namibia unterscheidet sich deutlich von dem in Mitteleuropa. Diese Information soll Ihnen helfen, Ihren Aufenthalt in Bitterwasser so angenehm und vor allem so sicher wie möglich zu machen.

Flugzeug chartern

Wir sind bei der Suche nach einem Flugzeug gerne behilflich. Der größte Teil der Flugzeug - Charterung in Bitterwasser läuft über Privatpersonen oder Firmen.