Zaungäste

Sie sind auf der Flying Lodge zuhause, gehören aber zu den Fußgängern. Vor einem Jahr hat Lodge Manager Rodrik van Neel in Bitterwasser vier kleine Strauße aufgezogen. Die inzwischen ausgewachsenen Großvögel schauen heute immer wieder mal in der Lodge vorbei.

Anziehungspunkt ist das Wasserloch gleich neben dem Palm House. Ohne Scheu stolzieren sie hier am Zaun entlang und lassen sich aus der Nähe beobachten. Zu sehen sind sie dann auch auf der Website. Eine Webcam blickt aufs Wasserloch.
Dort zeigen sich auch immer wieder Springböcke. Unter ihnen ist wohl auch Bocky, den Rodrik ebenfalls im vergangenen Jahr aufgezogen hat. Bockey hatte da gleich bei der Aufzucht der Baby Strauße mitgeholfen und den Aufpasser gespielt.

Zurück

Gerhard Marzinzik ist von uns gegangen

Die Bitterwasser PTY mit allen Freunden weltweit trauert um Gerhard Marzinzik und seinen jungen Copiloten, die am 12. April 2022 bei einem Flugunfall in den Alpen im Pustertal ums Leben kamen.

Nach langer Reise....

Die Hängerreihe hatte ihre Mäuler schon lange weit aufgesperrt am Mittwoch, um endlich die Flugzeuge aus Bitterwasser aufzunehmen. Aber erst einmal musste der Zoll in die Container schauen.