Den Sonnenuntergang genießen

So schöne Sonnenuntergänge lassen sich in Bitterwasser nur an wenigen Tagen erleben. Nicht, dass es sie so selten gäbe. Die Piloten kommen hier vielmehr erst nach dem vollständigen Abtauchen der Sonne herunter. Den Sonnenuntergang genießen, das geht dann nur an den Pausentagen.

Gelandet wird meist erst nach sunset, insbesondere wenn ein stärkerer Westwind bläst, und Landerichtung 27 gilt. In den Sonnenuntergang zu landen, ist nicht angeraten. Der Umstand bietet andererseits einen guten Grund, den Tag voll auszunutzen mit den 15 Minuten bis zum Ende der Dämmerung. Schwer ist das nicht. Noch 45 Minuten vor Sonnenuntergang auf einem 2-Meter-Bart zu treffen, in dem man bis an die Basis in 3000 Metern über Grund aufkurbeln kann, passiert gar nicht so selten. Dann allerdings hat man das Luxus-Problem, vor Eintritt der Nacht schnell genug wieder herunterzukommen.
Wenn dann das Gros der Flugzeuge nach Sonnenuntergang hereinkommt, spielt die Bitterwasser Pfanne ihren großen Vorteil aus. Auf einer Breite von fast zwei Kilometern nimmt sie die landenden Flugzeuge auf. Stress braucht da im Cockpit nicht aufkommen.

Go back

The alternative to the European summer.

For the 2024/2025 season, we still have two container spaces for fast booker
Also Arcus M charter from November 1 to November 19, 2024.
Info: hog@bitterwasser.com

We mourn the loss of Dieter Schwenk

As a member of the Bitterwasser Board of Directors and CFI of the Soaring Society of Namibia, Dieter has rendered outstanding services to gliding in Namibia.

Sitting at his favorite spot in Bitterwasser, he has left us forever.

We will not forget him.