Saisonfinale

Langsam neigt sich die Saison in Bitterwasser dem Ende zu.

Nach und nach werden die Segelflugzeuge in die Container geladen. Und trotzdem fliegen täglich einige Teams über 1000 Kilometer.

Die Bilanz der ganzen Saison kann sich sehen lassen! Schon über 230 Flüge überschreiten die 1000 Kilometer-Marke.

Auch der Januar hat noch mal einiges an Strecke erlaubt. So waren bis jetzt mit jeweils 10 Flügen über 1000 Kilometer der 5.1.24 und der 14.1.24 die stärksten Tage im Januar. Und auch in der Zwischenzeit zeigte sich die Thermik von ihrer besten Seite.

Die Wolken entwickelten sich schon früh, die Basen waren hoch und auch die Temperatur stieg oft über die 35 Grad.

Weit über 580.000 Kilometer wurden über Namibia von Bitterwasser aus erflogen.

Der beste Flugtag war diese Saison der 22.12.23 an dem Simon Briel ganze 1413 Kilometer flog, dicht gefolgt von Björn Gintzel mit 1402 Kilometern. Simon Briel legte damit die längste Strecke dieser Saison zurück. Auch Nils Fecker schaffte an diesem Tag eine unglaubliche Strecke von 1375 Kilometer. Ganze weitere 9 Flieger überschritten die 1000 Kilometer Marke.

Go back

The alternative to the European summer.

For the 2024/2025 season, we still have two container spaces for fast booker
Also Arcus M charter from November 1 to November 19, 2024.
Info: hog@bitterwasser.com

We mourn the loss of Dieter Schwenk

As a member of the Bitterwasser Board of Directors and CFI of the Soaring Society of Namibia, Dieter has rendered outstanding services to gliding in Namibia.

Sitting at his favorite spot in Bitterwasser, he has left us forever.

We will not forget him.